Neuigkeiten
03.04.2019, 10:23 Uhr | Roland Müller
Nachfrage nach Betreuungsplätzen für U3 Kinder ungebrochen
Auch die Qualität der Betreuungsangebote muss stimmen
In seiner Sitzung am 12. März befasste sich der Jugendhilfeausschuss mit der 11. Fortschreibung der Bedarfsplanung für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege. Wie die Anmeldezahlen zeigen, steigt die Nachfrage nach U3 Plätzen kontinuierlich. Nur durch den Ausbau der Tagespflege in den letzten Jahren gelingt es, für das Kindergartenjahr 2019/2020 den Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz zu erfüllen. 
Hierbei wird es aber nicht möglich sein, immer den Wunschplatz in der Einrichtung der Wahl zur Verfügung zu stellen. Um für die Zukunft gewappnet zu sein, wurden – ergänzend zur letzten Fortschreibung – weitere Erweiterungsmaßnahmen beschlossen. So wird der Kindergarten Hilfarth, Fichtenstraße nicht nur um zwei, sondern um drei Gruppen erweitert. Außerdem wird der Kindergarten Kleingladbach um eine Gruppe erweitert.

Die Prognosezahlen des Jugendamtes zeigen aber, dass auch für die Zukunft noch Handlungsbedarf besteht, dies gilt insbesondere für die Versorgungsbereiche Baal/Doveren und Ratheim/Altmyhl. Hier werden zeitnah Überlegungen zur Schaffung von weiteren Kitaplätzen erforderlich werden. 

Neben dem quantitativen Angebot war der CDU aber auch immer die Qualität der Betreuungsangebote ein Anliegen. Aus diesem Grunde wurde durch den Jugendhilfeausschuss die bisherige Förderung aus den Programmen „plusKita“ und „Kitas mit zusätzlichem Sprachförderbedarf“ um ein Jahr verlängert. Bis dahin soll das neue Kinder- und Bildungsgesetz – mit dem die finanzielle Ausstattung der Kindertagesstätten verbessert werden soll – vorliegen.

aktualisiert von Daniel Reichling, 24.06.2019, 14:34 Uhr
CDU Deutschlands Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Stadtverband Hückelhoven  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 50798 Besucher