CDU-Antrag im Haupt- und Finanzausschuss angenommen

Entlastung bei Elternbeiträge für Familien mit geringem Einkommen

05.12.2019 | Roland Müller

Familien mit geringem Einkommen werden ab dem nächsten Kindergartenjahr bei den Elternbeiträgen entlastet. Im Rahmen der Hauhaltsberatungen durch den Haupt- und Finanzausschusses hat die CDU Hückelhoven den Antrag gestellt, ab dem nächsten Kindergartenjahr Familien mit einem Jahreseinkommen von unter 27.000 Euro von der Zahlungsverpflichtung bei den Elternbeiträgen freizustellen.

Bisher lag die Freigrenze bei 18.000. Betroffen sind Familien, deren Kinder eine Kindertageseinrichtung, eine Tagespflegestelle oder die offene Ganztagsgrundschule besuchen. Die Verwaltung wurde beauftragt, die entsprechenden Satzungsänderungen vorzubereiten und den Gremien zur Beschlussfassung vorzulegen. 
aktualisiert von Daniel Reichling, 15.06.2020, 14:08 Uhr